Samstag, 29. August 2020

Babygirl

Guten Morgen,

nach fast 3 Monaten melde ich mich dann auch mal wieder. Die Zeit, sie rennt! 

Heute möchte ich euch eine Babykarte zur Geburt zeigen. 



Hierfür habe ich die tollen neuen Buchstaben aus dem Produktpaket „Jede Menge Muster“ verwendet. Dazu dann das Stempelset „Gute Reise“, welches aktuell mein absoluter Favorit ist. 

Zuerst habe ich die Karten in Wassermelone gewalzt und dann mit weißem Embossingpulver die Wolken draufgesetzt. Der kleine Hubschrauber, sowie der Schriftzug sind im Nu gestempelt und ausgeschnitten. Zum Schluss habe ich dann noch den Namen ausgestanzt. Hierbei finde ich es super, dass die Framelits einige Buchstaben doppelt enthalten. So kann man Namen mit doppelten Buchstaben in einem Schwung ausstanzen. Perfekt! 

Ich hoffe, euch gefällt meine kleine Babygirl-Karte. Lasst gern einen Kommentar da, ich freue mich darüber sehr. 

Liebe Grüße und ich hoffe bis bald.
Andrea 

Keine Kommentare:

Kommentar posten